Sechs "Gartenarbeiter" hatten schulfrei und durften einen Ausflug machen!

Wie schon in den letzten Jahren haben auch 2017 die Jungen, die am meisten Zeit in die Verschönerung und Pflege ihres Gruppengartens investiert haben, als Belohnung für ihr Engagement einen Ausflug gemacht. Alle hatten schulfrei, sodass wir einen ganzen Tag Zeit hatten, um gemeinsam zum Baumwipfel Pfad nach Bad Wildbad zu fahren.

 

Hier konnten wir wandern, balancieren, die Aussicht über den Schwarzwald genießen und uns über den Wald und seine Bewohner informieren.

 

 

Das große Highlight des Tages war sicher die 55 m lange Röhrenrutsche auf der alle eine rasante Fahrt unternahmen.

 

Nachdem wir uns mit Pommes und Schnitzel gestärkt haben, ging es dann schon wieder zurück in den Sperlingshof.

 

Ein schöner, rundum gelungener Ausflug!

Wir freuen uns schön auf den nächsten Gartenwettbewerb und seine Gewinner!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.