Förderungen im
Sperlingshof

 

Heilpädagogisches Kinder-
und Jugendhilfezentrum

Vielen Dank,…

…dass Sie sich informieren, wie Sie unsere Arbeit unterstützen können!
Der Sperlingshof, als Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe, nimmt sich schon seit über 100 Jahren jungen Menschen an, die einen besonderen Hilfebedarf haben und in ihren Familien nicht die nötige Unterstützung erfahren können. In unseren 7 Wohngruppen mit insgesamt 50 Plätzen auf dem Gelände, bieten wir pädagogische und therapeutische Begleitung an, stützen und stärken Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung mit dem Ziel als junge/r Erwachsene/r selbstständig leben zu können. Nicht alle unserer jungen Menschen werden diesen Schritt schaffen und benötigen Zeit ihres Lebens professionelle Hilfe.

 

Als kleiner Weiler, ca. 2,5 km außerhalb der Ortschaft Remchingen-Wilferdingen gelegen, bieten wir im Herzen der Natur einen Schutzraum für überwiegend traumatisierte Kinder und Jugendliche, die einer besonderen Schulform benötigen und zu Beginn der Hilfe oft nicht auf eine öffentliche Schule gehen können. Das breitaufgestellte therapeutische Angebot auf dem Gelände ist, neben Wohngruppe und Schule, die dritte wichtige Säule unserer Arbeit.

Unsere Arbeit können Sie durch ehrenamtliches Engagement, Sach- und natürlich durch Geldspenden unterstützen. Bei angedachten Sachspenden wir vorher Kontakt zu uns aufzunehmen, sodass abgeklärt werden kann, ob wir einen aktuellen Bedarf für die angedachten Spenden haben (info@sperlingshof.de).

Geld können Sie projekt- oder einfach einrichtungsbezogen spenden.
Unsere Spendenprojekte finden Sie hier:

Kanus und Kanu-Trailer

Bitte unterstützen Sie uns bei der Anschaffung von Kanus und einem dafür nötigen „Kanu-Trailer“.Somit können wir hoffentlich bald auch unser selbstgebautes Kanu nutzen.Wenn Sie

Talente fördern

Helfen Sie uns und den Kindern/Jugendlichen, ihre Talente zu entdecken und zu fördern.Sei es mit einer Spende für die Ausrüstung, die Kostenübernahme der Übungsstunden

Tombolapreise

Dank großartiger Unterstützung in den vergangenen Jahren war die Tombola am Tag der offenen Tür stets ein voller Erfolg und eines der Highlights für

Vereinsfahrten

Ein wichtiger Bestandteil der Arbeit im Sperlingshof ist die Integration der Kinder und Jugendlichen in Vereinen in den umliegenden Gemeinden oder Städten. Da der

Lernen braucht (T)Räume

Geschichtsträchtiger „Alter Sperlingshof“ (Bj. 1737) soll wieder in Funktion Schule am Sperlingshof benötigt dringend Platz Sperlingshof, Schutzort für Kinder- und Jugendliche ist zwingend auf Spenden angewiesen!