Stellenangebot - Pädagoge/in Wohngruppen Sperlingshof

Pädagoge/in im Gruppendienst

Die Arbeit in unseren Wohngruppen ist die wichtigste Arbeit in unserer Einrichtung. Unsere Wohngruppen bieten meist für eine begrenzte Zeit (2,5 bis 3 Jahre) einen Schutzraum für Kinder und Jugendliche, die großteils traumatisierenden Erlebnissen ausgesetzt waren. Bei uns finden sie einen sicheren Ort. Unterstützt durch verlässliche Strukturen/Regeln/Ritualen ist das Beziehungsangebot unserer Pädagoginnen und Pädagogen in den Wohngruppen der Schlüssel für Heilung und Entwicklung.

Für diese ganzheitliche Arbeit suchen wir immer wieder Menschen, die diese Herausforderung annehmen möchten.

Die Hauptarbeitszeit findet an Schultagen ab 12 Uhr statt, da die Kinder und  Jugendlichen i.d.R. am Vormittag in der Schule sind. Im Dienst sind  normalerweise 2-3 Personen, wobei eine Person die Nachtbereitschaft übernimmt, in der Gruppe schläft und bei Bedarf für die Kinder (Krankheit/Albträume) da ist. Die Nachtbereitschaft (22 Uhr bis 6 Uhr) wird zu 25 % als Arbeitszeit angerechnet. Je nach Alter der Kinder geht der Beidienst bis 21 oder 22 Uhr. In der Zeit von 6 bis 9 Uhr werden die Kinder geweckt, alles für die Schule gerichtet sowie hauswirtschaftliche Tätigkeiten verrichtet.

Die Arbeit an Wochenenden und Feiertagen wird sich durch das Team aufgeteilt. Es wird darauf geachtet, dass jedes zweite Wochenende dienstfrei ist.

Aktuell gibt es im pädagogischen Bereich eine Stelle baldmöglichst zu besetzen. (Stand 05.12.2018)

Außenwohngruppe Rössle  (Teilzeit und Vollzeit 70 – 100 %)                                       http://sperlingshof.de/wohngruppen/wohngruppe-roessle/

Wohngruppe 7 (Teilzeit und Vollzeit 80 – 100 %)                                                          http://sperlingshof.de/wohngruppen/wohngruppe-7/

 

 

Unsere Arbeit und pädagogische Haltung orientiert sich an ein einem ganzheitlichen Menschenbild. Wir richten uns an den Stärken und Fähigkeiten des einzelnen Kindes/Jugendlichen aus und wünschen uns Mitarbeiter die ihre Ressourcen in die Arbeit mit einbringen

Wir bieten Ihnen:   

  • eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten in einer unserer Gruppen
  • einen abwechslungsreichen und kreativen Arbeitsplatz
  • Platz für Eigeninitiative und Gestaltungsfreiraum um Konzeptionen und Entwicklungen aktiv mitzugestalten
  • fachliche Fort- und Weiterbildung u.a. zum Thema Traumapädagogik und Supervision
  • Bezahlung nach AVR-Baden/West, Entgeltgruppe 8 + betriebliche Altersvorsorge
  • Arbeiten in einem Team
  • Sonderleistungen: Urlaubs- und Weihnachtsgeld / Regelmäßige Teamtage / Betriebsausflüge und -feste
  • Jugendliche für die es sich lohnt, sich zu engagieren

 Ihr Profil:

  • abgeschlossene pädagogische Berufsausbildung
  • wünschenswert sind Erfahrungen in der Jugend- und Heimerziehung
  • Bereitschaft zu Wochenenddiensten und Nachtbereitschaft
  • hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • Verantwortungsbereitschaft
  • Engagement, Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Kommunikations- und Reflexionsbereitschaft
  • PKW-Führerschein vorhanden

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in einem Team von 5 Vollkräften und 2 Auszubildende
  • Übernahme verantwortlicher Dienste im Rahmen des Gruppenalltags in Wohngruppen mit 8 bis 9 Jungen
  • Übernahme der Bezugsassistenz für 2 Jugendliche
  • Einbringen der eigenen Ressourcen in Angeboten für die WohngruppeHaben wir Interesse geweckt, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung per Post oder Email baldmöglichst an:Heilpädagogisches Kinder- und Jugendhilfezentrum „Sperlingshof“ 75196 Remchingen, bzw.  Ihre Online-Bewerbung an info@sperlingshof.de. Bei Fragen können Sie sich gerne unter 07232/3044-0 melden. Weitere Informationen über unsere Einrichtung erhalten Sie unter www.sperlingshof.de


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung und Ihre Unterlagen an: info@@sperlingshof.de