Stellenangebot - Nachtbereitschaft für eine Wohngruppe auf 450,– €-Basis oder Teilzeit

Wir suchen auf 450,– € oder Teilzeitbasis eine päd. Fachkraft, bzw. eine/n Studenten/in aus dem Bereich Pädagogik, der/die Nachtbereitschaften in einer unserer Wohngruppe übernimmt.

In jeder unserer Wohngruppen schläft nachts eine pädagogische Fachkraft und ist für die Kinder und Jugendlichen Ansprechpartner/in und Versorger/in bei Krankheit und Krisen. Die Aufgabe der Nachtbereitschaft ist es den Bewohnern der Wohngruppe ein Gefühl der Sicherheit und des Schutzes zu geben. Normalerweise haben unsere Jungen einen guten Schlaf, so dass die Nachtruhe der Nachtbereitschaft nicht gestört wird. Morgens heißt es dann die Kinder und Jugendlichen zu wecken und sie aufmunternd in den Tag zu begleiten. Die Nachtbereitschaft richtet das Frühstück und evtl. das Pausenbrot für die Kinder, erledigt in der Zeit nachdem die Kinder die Wohngruppe verlassen haben und in  die Schule gegangen sind, noch hauswirtschaftliche Tätigkeiten und schreibt ein kurzes Übergabeprotokoll für den Tagdienst, bevor sie geht.

Bei einer Anstellung auf 450,– € – Basis dreht es sich um die Übernahme einer Nachtbereitschaft pro Schulwoche. Arbeitsbeginn ist um 17:30 Uhr, Arbeitsende am nächsten Morgen um 9 Uhr. In der Zeit zwischen 22 und 6 Uhr ist Nachtbereitschaft, d.h. es kann i.d.R. geschlafen werden.

Bei einer Anstellung auf Teilzeitbasis wird eine Vergütung gemäß AVR (Baden) Entgeltgruppe 7 zugrunde gelegt. Die Arbeitszeiten werden wie folgt berechnet. Zwischen 22 Uhr und 6 Uhr ist Nachtbereitschaftszeit in der geschlafen werden kann, d.h. hier werden 25 %, also 2 Stunden, als Arbeitszeit angerechnet. Bei 2 Nachtbereitschaften pro Woche wären dies 19 Wochenstunden und somit fast 50 %-Anstellung auf der Grundlage einer regulären 39-Stunden-Woche.



Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung und Ihre Unterlagen an: info@sperlingshof.de