Stellenangebot - Ausbildungsplätze im Sperlingshof

Das Heilpädagogische Kinder- und Jugendhilfezentrum Sperlingshof bietet jungen bzw. sich im Berufsleben neu orientierenden Menschen, die Möglichkeit, eine Ausbildung zu machen und Praktika abzuleisten, die oft Voraussetzung für eine Ausbildung im Erzieherbereich sind.
Es ist uns ein großes Anliegen, unseren Beitrag für eine qualifizierte Ausbildung zu leisten.
Im Folgenden möchten wir die verschiedenen Möglichkeiten aufzeigen, die einen Einblick in unsere Arbeit erlauben, bzw. ausbildungsrelevant sind:

Praktika:

Immer wieder bekommen wir Bewerbungen junger Menschen, die im Rahmen ihrer Schulausbildung ein Kurzzeitpraktikum bei uns machen möchten und somit ihr Interesse an dem Arbeitsfeld stationärer Jugendhilfe zeigen. Da unsere Kinder und Jugendlichen oft unter Bindungsstörungen und den Folgen von Traumatas leiden, würden Kurzeitpraktika sich sehr irritierend und nicht stabilisierend auf unser Klientel auswirken. Aus diesem Grund nehmen wir nur PraktikantInnen, die für mindestens ein halbes Jahr bleiben.

Neben Berufspraktika sind auch Anstellungen im Rahmen des FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) bzw. Bundesfreiwilligen-Dienstes möglich.

Gewünschtes Profil für PraktikantInnen:

Mindestalter von 18 Jahren
Mindestdauer des Praktikums von 6 Monaten
Führerschein für PKW
Spaß an der Arbeit mit jungen Menschen
Motivation, sich auf unsere Jungen einzulassen, begleitet durch das Team der Wohngruppe

Ausbildungsplätze zum/zur Jugend- und Heimerzieher/in

In unseren 8 Wohngruppen stehen regelmäßig Ausbildungsplätze zum Jugend- und Heimerzieher zur Verfügung. Die Ausbildung beginnt i.d.R. am 1. September und schließt mit dem Kolloquium  drei Jahre später ab. Der Sperlingshof steht in enger Kooperation mit dem Bildungszentrum Schloss Flehingen. http://www.kvjs.de/fachschulen/fachschule-fuer-sozialwesen.html

Plätze für Anerkennungspraktikas im Rahmen der Erzieherausbildung

Immer wieder kommen auch (junge) Menschen zu uns, die ihr Anerkennungsjahr zum Erzieher bei uns ableisten. Für viele ist es die Möglichkeit neben dem Arbeitsfeld der Kindertagesstätte, einen Einblick in die Arbeit der Jugendhilfe zu bekommen.

Unsere Leistungen

PraktikantInnen und in Ausbildung befindliche MitarbeiterInnen bekommen eine ausgebildete Fachkraft aus Ihrem Team der Wohngruppe als Anleitung zur Seite gestellt. In regelmäßigen Gesprächen wird die Arbeit, die Entwicklung reflektiert. Neben dieser Betreuung gibt es in unserer Einrichtung regelmäßige Treffen der Auszubildenden mit einer Fachbereichsleitung der Einrichtung. Hier ist Platz um gemeinsam Themen der Arbeit, Probleme im Team und mit den Jugendlichen zu besprechen.

Ihr Ansprechpartner in Sachen Praktika / Ausbildung:

Raimund Schmidt
Tel.: 07232 / 3044-34
r.schmidt@sperlingshof.de

Flyer Ausbildung1Flyer Ausbildung2



Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung und Ihre Unterlagen an: r.schmidt@sperlingshof.de