Wohngruppe für männliche Jugendliche internationaler Herkunft / UMA-unbegleitet minderjährige Ausländer

Zur Orientierung

Unser Haus in Dietlingen hält Wohnplätze mit intensiver Betreuung für acht männliche Jugendliche unterschiedlicher Herkunftsnationen vor. Im Dachgeschoss des Hauses entstehen derzeit zwei Appartements für drei junge Menschen, welche dem Betreuten Jugendwohnen zuzuordnen sind und dem Übergang in die Verselbständigung dienen.

Zielgruppe

Aufgenommen werden Jungen aus unterschiedlichen Nationen ab 14 Jahren, die häufig Fluchterfahrungen, Krieg und Gewalt erlebt haben und sich mit den traumatisierenden Erlebnissen ihrer Vergangenheit auseinandersetzen müssen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Küche
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Jugendzimmer
Jugendzimmer
Konzeptionelle Merkmale der Gruppe

Aufgrund der oft sehr einschneidenden Erfahrungen soll den Jungen in dieser Wohngruppe primär das Gefühl des Sicher Seins vermittelt und ein Ort zur emotionalen Stabilisierung geboten werden. Das Einfinden in die deutsche Kultur, Integration und der deutsche Spracherwerb sind neben der Trauma Bearbeitung vorrangige Ziele unserer Arbeit in diesem Haus. Das Zusammenleben von jungen Menschen unterschiedlicher Kulturen, Lebensweisen, Religionen und Anschauungen sind Herausforderungen, denen wir uns in dieser Wohngruppe annehmen möchten und sehen diese als gesamtgesellschaftliche Entwicklungsmöglichkeit die uns alle bereichert. Als weiteren Schwerpunkt bemühen wir uns um die Erweiterung des sozialen Umfeldes für die jungen Menschen, stellen Kontakte zu örtlichen und überörtlichen Gruppierungen und Vereinen her und begleiten die Jungen bei der Kontaktaufnahme.
Die Wohngruppe wird rund um die Uhr durch qualifizierte Fachkräfte betreut.

Teamstruktur

1 Gruppenleitung / Jugend- und Heimerzieherin
1 Jugend- und Heimerzieher
1 Erzieherin
1 Arbeitserzieher
1 Gesundheits- und Krankenpfleger
1 Psychologe (Teilzeit)
2 Auszubildende zum Jugend- und Heimerzieher
1 Hauswirtschafterin

Ihr Ansprechpartner für die Wohngruppe Rössle


Elke Ochs
E: e.ochs@sperlingshof.de  
T: 07232 / 3044 - 46
F: 07232 / 3044 - 44 

« zurück zu den Wohngruppen