Spendenübergabe mit (v.l.) Jochen Essig, Markus Kurtz, Raimund Schmidt und zwei Jungs des Sperlingshofs.

Ein besseres Weihnachtsgeschenk hätte Markus Kurtz von der Firma „Profiltech“ dem Sperlingshof gar nicht machen können: Eine großzügige Spende von 9250 Euro überreichte der Geschäftsführer des in Keltern ansässigen Unternehmens im Rahmen einer Spendenübergabe bei uns im Sperlingshof.
Anlässlich des vor kurzem gefeierten 50. Geburtstags des Unternehmens bat die Geschäftsführung anstelle von Geschenken bei Geschäftspartnern um eine Spende für den Sperlingshof. Der Sperlingshof bedankt sich bei allen beteiligten Personen und Unternehmen und wird die Spende für die geplante Flutlichtanlage des Sportplatzes verwenden.

Spendenübergabe mit (v.l.) Jochen Essig, Markus Kurtz, Raimund Schmidt und zwei Jungs des Sperlingshofs
Foto- und Textrechte: Roller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.