PS-SparerInnen der Sparkasse Pforzheim-Calw unterstützen die Finanzierung der Wasserversorgung

  

„Damit haben wir gar nicht gerechnet,“ so reagierte der Geschäftsführer des Sperlingshofs auf die Nachricht, dass es eine Spende über stolze 7.500 € für die Wasserversorgung der Einrichtung gibt.

Der Betrag kam über das PS-Sparen der Sparkasse Pforzheim Calw zusammen, bei dem 25 Cent eines jeden Loses einem gemeinnützigen Projekt in der Region, zukommen.

Herr Manfred Aydt, Filialdirektor der Zweigstelle in Remchingen, übergab am 1. April 2019 den Spendenscheck dem stellvertr. Vorstandvorsitzenden des Trägervereins des Sperlingshofs, Herrn Werner Wenz und dem Geschäftsführer Herrn Schmidt.

So wird man gerne „in den April geschickt“!

Allen, die bei dem PS-Sparen teilnehmen, gilt unser herzlicher Dank. Das Geld soll anteilig für die Deckung der Unkosten für das Provisorium bzgl. unserer Wasserversorgung genutzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.